Im Reich der Kekse, Krümel und verwirrenden Gedanken ô.O
Der Kekskult - Lebenseinstellung, Wissenschaft und Religion in Einem.

Einleitung:
Als Gläubiger Christ oder sonst was, sollte man vielleicht an dieser Stelle dann jetzt  hier  klicken. :P

Grundmanifest:
- Am ersten Tag schuff der Keks das Universum -
 - Am zweiten Tag schuf der Keks die Welt -
 - Am dritten Tag schuf der Keks die Krümel -
- Am vierten Tag schuf der Keks Pflanzen -
- Am fünften Tag schuf der Keks die Tiere -
- Am sechsten Tag schuf der Keks die Menschheit -
- Am siebten Tag lies er die Hefe ruhen -

Mit diesen Worten beginnt das heilige "Kochbuch" des Kekses.
In ihm enthalten sind die 2 Kekselien sowie sämtliche Keksrezepte dieser Welt.
Es ist der Grundstein des Kekskultes und somit höchste Instanz in der Ausübung des Glaubens.

Erlösendes Element:
So wie alle vernünftigen und erfolgreichen Religionen...hat auch der Kekskult ein erlösendes Elemente in seinem Glauben verankert, denn was hätte der durchschnitts Mensch sonst davon??

Im Zentrum dieser Erlösung steht, natürlich, der Keks selbst.
Wenn man sein Leben nach dem Glauben des Kekskultes lebt, so wird man mit dem Tode von ihm persönlich aus der Welt hinüber in die Kekswelt geleitet.
Das klingt natürlich alles schon und gut, aber was hat man davon eigentlich genau?

     Das Übliche: 
          - Unsterblichkeit
          - soviel Essen/Trinken wie man will, um den Konsum
            zu kräftigen
          - nen unglaublich tollen Wohnort
          - Friede, Freude, Eierkuchen

     Extraboni:
          - Kekse!
          - man darf sich das Alter aussuchen, mit dem man in der              Kekswelt leben möchte
          - immer schönes Wetter, allerdings auch schlechtes Wetter
             möglich, falls bevorzugt
          - HDTV überall und jederzeit
          - 100k Mbit Standleitung ^^
          - die Gewissheit, einfach besser als die Anderen zu sein ô.O

Und das sind nur die wichtigsten Punkte... :D

Regeln und Gesetze:
Ja, leider Kekses müss man sich auch im Kekskult an gewisse Regeln und Gesetze halten:

Die Keksgebote:
- Du sollst keine anderen Götter neben deinem Keks haben.
       

Desweiteren:
- dem Magnetismus
- der Gravitation (zumindest teilweise ^^)
- den Backrezepten
- dem DGGB
(ein Muss für jede funktionierende Gesellschaft)

Das "heilige" Kochbuch:
Coming soon. :O




- zurück -
*Aktualisieren

*ich
*dies und das
*die krümel meines lebens
*one day later and still alive
*ein gedanke
*lieblingswörter
*...keks?-art

*kekskult
*kaffee.o


*gästebuch
*kontakt


*abo




*credits
Gratis bloggen bei
myblog.de